Test und Erfahrungen: FLIPLINE Tischkamin LOGI

  • Beitrag zuletzt geändert am:13. November 2022
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:12 min Lesezeit
Inhaltsverzeichnis
flipline tischkamin logi erfahrung
Quelle: Dominik | Tischkamin.de
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
XING
Email

Der FLIPLINE Tischkamin LOGI wirbt mit einer innovativen Technik, mit der man die Flammenhöhe im Tischkamin einstellen kann. Damit verbunden soll auch eine sehr lange Brenndauer von 4 Stunden mit nur einer Tankfüllung möglich sein. Ob wir die gleichen Erfahrungen mit dem FLIPLINE Tischkamin LOGI machen konnte, wie in der Beschreibung des Herstellers angegeben, schauen wir in unserem Tischkamin Test ausführlich an.

Das bietet der FLIPLINE Tischkamin LOGI

Der FLIPLINE Tischkamin LOGI ist ein Ethanol Tischkamin deutscher Marke. Er glänzt durch ein schlichtes Design mit schwarzem Standfuß und schwarzen Dekosteinen, die beim Kauf inbegriffen sind. Das Highlight und als „Weltneuheit“ beworben, ist die verstellbare Flammengröße und damit die einstellbare Brenndauer. In der Tat haben wir bis jetzt kaum einen Tischkamin gefunden, der diese Funktion bietet.

Die einstellbare Brenndauer wird durch verschiedene Metallringe mit unterschiedlichen Durchmessern geschafft. Damit wird nicht nur die Brenndauer reguliert, sondern auch die Flammenhöhe im FLIPLINE Tischkamin reguliert. Und tatsächlich ist das ein großer Vorteil, den der FLIPLINE Tischkamin gegenüber anderen Tischkaminen hat. Denn bei vielen vergleichbaren Tischkaminen ist die Flamme sehr hoch und ist oft teilweise höher als das Sicherheitsglas. Bei der kleinsten Flammeneinstellung beträgt die Brenndauer überdurchschnittliche 4 Stunden. Ob das der Realität entspricht, sehen wir später in unserem Test.

Das feuerfeste Borsilikatglas ist mit einer Höhe von 22 cm hoch genug, um auch bei der größten Flammeneinstellung noch ausreichend Schutz zu bieten. Insgesamt bietet der FLIPLINE Tischkamin mit der Ausstattung ein hohes Maß an Sicherheit. Das muss es als deutsches Produkt nach TÜV Norm aber auch bieten. Welche Erfahrungen wir im Betrieb des FLIPLINE Tischkamins gemacht haben, sehen wir später.

flipline tischkamin logi erfahrung
Quelle: Dominik | Tischkamin.de

Lieferumfang vom FLIPLINE Tischkamin

Sehr gute Erfahrungen haben wir mit dem Lieferumfang beim FLIPLINE Tischkamin LOGI machen dürfen. Die Ausstattung geht weiter über die Durchschnittlichen Bestandteile eines Tischkamins heraus. Hier eine Liste mit den enthaltenen Teilen des FLIPLINE LOGI Tischkamins:

  • Schwarzer Standfuß
  • Feuerfestes, rundes Borsilikatglas (22 cm hoch & 14 cm Durchmesser)
  • 2 Flammenringe
  • Flammenlöscher aus Metall
  • 2 Ethanol-Tanks mit Keramikwolle
  • Hitzebeständiger Silikonhandschuh
  • Zange
  • 200 Gramm schwarze Natursteine

Sehr praktisch ist der mitgelieferte Flammenlöscher, der ein vorzeitiges Löschen der Flamme ermöglicht. Auch der zweite Ethanol-Tank in Zusammenspiel mit der Zange ermöglicht ein Wechsel der Tanks in wenigen Sekunden. Hier konnten wir sehr gute Erfahrungen machen, auch wenn man den neuen aufgefüllten Tank nicht mit der Zange hineingehoben werden sollte. Die Gefahr ist zu groß, hierbei das brennbare Ethanol zu verschütten. Daher ist die Zange nur für das Herausheben des heißen Ethanol-Tanks gedacht.

Das feuerfeste Sicherheitsglas aus Borsilikat kann einfach in die dafür vorgesehene Fuge im Standfuß hineingesetzt werden. Zum schnellen Wiederbefüllen mit einem neuen Ethanol-Tank, kann mit dem Silikonhandschuh das heiße Glas entfernt werden. Die Dekosteine stören hierbei in keinster Weise. Hier ähnelt der FLIPLINE Tischkamin anderen bekannten Tischkaminen, wie zum Beispiel dem Falkenwerk Tischkamin.

Lieferumfang FLIPLINE Tischkamin LOGI
Quelle: Dominik | Tischkamin.de

Keine Produkte gefunden.

Test der Qualität der Verarbeitung

Im Rahmen unseren Tests haben wir uns intensiv der Qualität des FLIPLINE Tischkamins gewidmet. Hier konnten wir sehr gute Erfahrungen machen, da alle Bestandteile des Tischkamins sehr gut verarbeitet sind und ihre Funktionen bestens erfüllen. Standfuß, Dekosteine und Glas haben keine Kratzer. Auch die mitgelieferte Zange und der Flammenlöscher sind gut verarbeitet, auch wenn die Verschraubung hier sehr klein ist und das Montieren etwas Fingerspitzengefühl benötigt.

Auch die mitgelieferter Flammenringe erfüllen ihre Funktion sehr gut und das Metall hat auch nach mehrmaliger Anwendung keine Verfärbungen durch die Hitze der Flamme. Das Ganze ist sehr gut verpackt und mit ausreichend Polsterung verschickt worden. Insgesamt bestätigt die gute Verarbeitungsqualität unsere Erfahrungen mit dem FLIPLINE Tischkamin LOGI.

flipline tischkamin
Quelle: Dominik | Tischkamin.de

Wie funktioniert der FLIPLINE Tischkamin LOGI?

Der Aufbau des FLIPLINE Tischkamins ist selbsterklärend und sehr einfach gehalten. Sehr hilfreich fanden wir, dass hier noch eine ausführliche Anleitung beigelegt wurde. Generell wird zunächst der Standfuß auf eine sichere Unterlage gestellt. Danach kannst du die Dekosteine in die auf dem Standfuß dafür vorgesehene Fläche platzieren.

In der Mitte befindet sich die Aufhängevorrichtung für den Ethanol-Tank. Ob Du den Ethanol-Tank zuerst füllst oder erst nach dem Einsetzen in den Standfuß bleibt Dir überlassen. Ratsam ist es jedoch, erst den Ethanol-Tank einzusetzen und dann vorsichtig mit Ethanol aufzufüllen. Sehr praktisch ist die im Tank integrierte maximale Füllstandsanzeige.

Ist der Tank mit Ethanol gefüllt, kannst du diesen anzünden. Falls Du möchtest, kannst du einen der beiden Flammenringe vorsichtig auf den Ethanol-Tank legen. Der Ring ist genauso groß im Durchmesser wie der Tank und ist durch die Bauform, trotzdem er nur lose aufgelegt wird, fest fixiert.

Falls du den Tischkamin vorzeitig löschen möchtest, kannst Du dies mit dem Flammenlöscher tun. Dazu diesen für 10 Sekunden auf den Ethanol-Tank legen. Leider waren in unserem Test oft die Steine im Weg, sodass die Flamme nicht erstickt wurde und seitlich weiterbrannte. Das wäre vermeidbar, wenn der Flammenlöscher den gleichen Durchmesser wie der Tank hätte und nicht größer ist. Denn dadurch kann er die Steine berühren, die höher sind als der Tank, wodurch seitlich Luft durchkommt und die Flamme trotzdem weiter brennen kann.

Nach erloschener Flamme kannst du mit der Zange den heißen Tank herausnehmen und auf eine feuerfeste Unterlage stellen, da dieser noch sehr heiß ist. Benutze beim Nachfüllen niemals den heißen Ethanol-Tank, sondern nimm immer den zweiten, kalten Tank! So kannst du in wenigen Sekunden den Tischkamin neu Anzünden.

FAQ FLIPLINE Tischkamin LOGI:

Der Ethanol-Tank hat ein maximales Füllvolumen von 150 ml. Die Größe des Ethanol-Tanks entspricht somit der vieler vergleichbaren Tischkaminen.

Der Verbrauch an Ethanol pro Stunde hängt von der gewählten Flammengröße ab. Mit der größten Flammenstufe verbraucht der FLIPLINE Tischkamin LOGI circa 120 ml Ethanol pro Stunde.

Für den FLIPLINE Tischkamin LOGI können sowohl flüssiges Ethanol als auch Ethanol Brenngel verwendet werden. 

Erfahrungen im Betrieb des FLIPLINE Tischkamin LOGI

Wir haben den FLIPLINE Tischkamin LOGI ausgiebig getestet und mit anderen Tischkaminen verglichen. Dabei ging es darum zu testen, ob der FLIPLINE Tischkamin das versprochene auch einhalten kann. Im Mittelpunkt des Tests stehen hier natürlich die verschiedenen Flammengrößen und die damit verbunden unterschiedlichen Brenndauern. Mit einer angegebenen maximalen Brenndauer von 4 Stunden, zählt der FLIPLINE Tischkamin LOGI zu den Ethanol Tischkaminen mit der längsten Brenndauer.

 

Brenndauer und Flammenhöhe im Test

Im Mittelpunkt unseres Tests steht die regulierbare Flammengröße des FLIPLINE Tischkamins LOGI. Mit der unterschiedlichen Flammengröße soll auch der Verbrauch und damit die Brenndauer deutlich verbessert werden. Der Hersteller gibt an, dass ohne RING (also nur der Ethanol-Tank allein) eine Flammengröße von maximal 22 cm hat, und die Flamme damit nicht über das Glas kommt. Die Brenndauer wird ohne Flammenring dabei mit circa 90 Minuten angegeben.

Für die kleineren Flammen soll sich die Brenndauer teils erheblich verlängern. Bei mittlerer Flammengröße durch einen Flammenring mit einer Öffnung von 4 cm, soll die Brenndauer bei 120 min sein. Die kleinste Flamme soll eine Brenndauer von langen 4 Stunden haben.

RingStufe 1: 3 cm ÖffnungStufe 2: 4 cm ÖffnungStufe 3: 5 cm Öffnung
Brenndauer
laut Hersteller
ca. 240 minca. 120 minca. 90 min
Brenndauer
gemessen
225 min120 min75 min
Flammenhöhe3 bis 7 cm10 bis 17 cm18 bis 24 cm
Verbrauch in ml/h40 ml/h75 ml/h120 ml/h

Alles in allem können die vom Hersteller angegebenen Werte für die Brenndauer fast erreicht werden. Es gilt zu beachten, dass die Angaben zur Brenndauer immer ungefähre Werte sind und variieren können. Ungenauigkeiten können beim Einfüllen und damit bei der tatsächlich enthaltenen Ethanolmenge im Tank sein. Mit dem Ergebnis unseres Tests können wir allerdings zufrieden sein. Abweichungen in der Brenndauer gibt es fast immer bei Tischkaminen. Die Angaben des Herstellers sind hier im Rahmen und präzise genug.

 

Positive Erfahrungen mit dem FLIPLINE Tischkamin LOGI:

Positive Erfahrungen konnten wir mit der Brenndauer des FLIPLINE Tischkamins, die Angaben des Herstellers entsprachen unserem Rahmen und mit einer maximalen Brenndauer von 4 Stunden, zählt der Tischkamin der deutschen Marke FLIPLINE zu den Tischkaminen mit der längsten Brenndauer. Die mittlere Flamme hat in unserem Test die angegebene Brenndauer sogar auf den Punkt getroffen.

Auch die veränderbare Flammenhöhe funktioniert sehr gut. Die Flamme bleibt so fast immer innerhalb des Sicherheitsglases. Wir haben schon bei vielen Tischkaminen gesehen, dass die Flamme teilweise über das Glas hinausgeht. In der Hinsicht konnten wir gute Erfahrungen machen, auch wenn die größte Flamme des FLIPLINE Tischkamins auch minimal über das Glas geht, wenn auch nur ab und zu.

Eine weitere positive Erfahrung, die wir machen konnten, ist die Tatsache, dass selbst bei der größten Flamme keine Rußbildung am oberen Ende des Glases entsteht. Der FLIPLINE Tischkamin LOGI ist in der Hinsicht sehr gut ausgelegt und die Flamme bekommt genügend Sauerstoff. Manche Tischkamine neigen dazu, am oberen Rand des Glases am Ende Rußreste anzusetzen, was darauf hindeutet, dass die Flamme nicht genügend Sauerstoff bekommt. Hier also ein weiterer positiver Aspekt des FLIPLINE Tischkamins LOGI.

Insgesamt können wir auch hervorheben, dass uns die Qualität überzeugt hat. Design, Verarbeitung und die Eigenschaften im Betrieb sind sehr gelungen. Mit einem schlichten Schwarz passt er in jedes Wohnzimmer oder auch auf jeden Gartentisch oder Balkon. So kann die Flamme voll zur Geltung kommen.

flipline tischkamin logi erfahrung
Quelle: Dominik | Tischkamin.de

Negative Erfahrungen mit dem FLIPLINE Tischkamin LOGI:

Doch es gibt nicht nur gute Erfahrungen, sondern auch ein paar schlechte Erfahrungen, die wir erwähnen müssen. Uns sind in unserem Test des FLIPLINE Tischkamins LOGI 2 Dinge aufgefallen, die womöglich verbessert werden könnten.

Zum einen haben wir beim Standfuß etwas mehr Gewicht erwartet. Zwar steht der FLIPLINE Tischkamin stabil und sicher, dennoch hätten wir uns etwas mehr Masse und damit Stabilität und Sicherheit gewünscht.

Eine weitere negative Erfahrung, beziehungsweise Verbesserungspotenzial steckt im Flammenlöscher. Der Aufbau ist mit der kleinen Schraube machbar, benötigt jedoch etwas Fingerspitzengefühl. Was aber wichtiger ist, sind die Löscheigenschaften, die der mitgelieferte Flammenlöscher bringen soll. Leider waren in unserem Test oft Steine im Weg, die ein erlöschen der Flamme verhindert haben. Das ist uns deshalb negativ aufgefallen, als dass die Metallscheibe, mit der die Flamme erstickt wird, schlichtweg zu groß ist. Hier hätte sich gut eine kleinere Scheibe verwenden lassen, die ein zuverlässiges Löschen der Flamme zu jeder Zeit ermöglicht.

 

Fazit und Kaufempfehlung für den FLIPLINE Tischkamin LOGI:

Zusammengefasst konnten wir sehr gute Erfahrungen mit dem FLIPLINE Tischkamin LOGI machen und sind vom Produkt überzeugt. Der Lieferumfang ist groß und man bekommt für einen Tischkamin der Kategorie „unter 50€“ einiges an Zubehör mitgeliefert. Auch die Qualität hat in diesem Preissegment sehr überzeugt.

Auch die angegebenen Werte zur Flammengröße und Brenndauer lagen im Rahmen und entsprachen der Realität. Selbst bei der großen Flamme konnten wir keine Rußspuren entdecken, was ebenfalls unsere positiven Erfahrungen bestärkt.

Einziges Manko, bei dem wir einen halben Stern abziehen müssen, ist der Flammenlöscher. Zwar funktioniert er, aber muss man hier teilweise die Steine damit wegschieben, da diese im Weg sind und das Löschen der Flamme erschweren. Eine kleinere Metallscheibe, die genau auf den Tank passt, wäre hier besser geeignet.

Dennoch bleiben wir bei einer klaren Kaufempfehlung und können dem FLIPLINE Tischkamin LOGI ein gutes Ergebnis in unserem Tischkamin Test zuweisen.

Bewertung:
4.5/5

Keine Produkte gefunden.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
XING
Email
Bildnachweise:
Alle Bilder des Produkttests: © Dominik| Tischkamin.de

Letzte Aktualisierung am 7.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API